Trauersprüche

Seite 1 von 812345...Letzte »

Du bist bei uns,
in unseren Gedanken,
in unserer Erinnerung,
in unseren Herzen.

Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.

Die Tränen alle, die ich weine,
du siehst sie nicht, nicht meinen Schmerz.
Was ich an dir verloren habe, das allein weiß nur mein Herz.

Die Mutter war’s,
was brauchts der Worte mehr?

Die Todesstunde schlug so früh,
doch Gott der Herr bestimmte sie.

Franz von Sales

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.

Wilhelm Busch

Die Strasse komme Dir entgegen. Der Wind stärke Dir den Rücken.
Die Sonne scheine warm Dir ins Gesicht. Der Regen falle sanft auf dein Feld.
Bis wir uns wieder sehen, berge Gott dich in der Tiefe seiner Hand.

irischer Segensspruch

Die Stärksten kämpfen ihr Leben lang

Die Gedanken der Erinnerung
bilden eine Brücke über das Leben hinaus.

Die Erinnerung ist ein Fenster
durch das ich Dich sehen kann,
wann immer ich will.

Seite 1 von 812345...Letzte »